Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/liebespiele

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ich spiele fast 4 Stunden am Tag Minecraft

Seit ungefaehr zwei Jahren spiele ich online. Waehrend diesem Zeitraum gab es Momente, in denen ich es fast aufgegeben habe, aber als ich Minecraft entdeckte hat sich das schlagartig veraendert. Es ist meine absolute Lieblingsbeschaeftigung. Das Spiel dreht sich um Blockaden – diese aufbauen oder die gegnerischen zerstoeren. Ich kann entscheiden, welche Rolle ich uebernehme – entweder der Held oder der teuflische Gegner, der alles zerstoert was seinen Weg kreuzt. Ausserdem kann ich mir ein Avatar aussuchen der zu mir passt und meine Eigenschaften in sich vereint. Ich spielte Dungeon Keeper bevor ich Minecraft entdeckt habe. Dabei habe ich bemerkt, dass beide Spiele einge Gemeinsamkeiten teilen. Beide bieten dem Spieler eine 3D Spielewelt und ich denke dass die Entwickler beider Spiele die gleiche Grundidee hatten. Die Spiele sind fast identisch, nur dass Minecraft etwas fortgeschrittener ist. Aber wenn man die Podien und die Aufgaben, in denen man sich verlieren kann, vergleicht, dann bemerkt man, dass diese sehr aehnlich sind. Was mich am meisten fasziniert, ist die Architektur die ich im Spiel bauen kann, welche in der Normalitaet niemals moeglich waere, wie z. B. ein Gebaeude mit 1000 Stockwerken. Es ist ziemlich einfach so etwas in der Fantasiewelt aufzubauen, in der Wirklichkeit ware so ein Gebaeude schlichtweg undurchfuehrbar. Wenn Du Deine wildesten Traeume in die Tat umsetzen moechtest, dann solltest Du mitspielen. Man kann sogar verschiedene Server Hosts auswaehlen, d. h. man kann sich in einen grossen Server mit tausenden von Spielern einwaehlen oder wenn man, genau wie ich, mehr exklusiver spielen will, dann waehlt man einen kleinen Server. Ich habe mir meinen eigenen kleinen Server angelegt, damit ich von anderen Spielern nicht gestoert werde kann. Dies ist mein absolutes Lieblingsspiel, wobei ich noch einige andere sehr gut leiden kann, von denen ich bald berichten werde. Also, lest meinen naechsten Artikel, in dem ich mein zweitliebstes Spiel vorstellen werde.
27.5.12 09:41


Werbung


Meine Suche nach einem guten Online Casino

Waehrend meiner juengeren Jahren reiste ich oft, besuchte bekannte Orte und bewunderte die Schoenheit der Natur. Ausserdem war ich auch ein regelmaessiger Besucher in verschiedenen Casinos in Las Vegas. Genauer gesagt, ging ich einmal im Jahr nach Vegas nur um meinen liebsten Casinospielen nachzugehen. Inzwischen naehere ich mich meinen goldenen Jahren. Es sind fast drei Jahre vergangen, seit ich das letzte Mal verreist bin, da ich mir beim Autowaschen meinen Ruecken verletzt habe. Deswegen reise ich auch nicht mehr. Vor meinem Unfall waren es bestimmt auch schon 6 Monate, als ich zuletzt im Casino war. Allerdings hat mir ein Freund neulich erzaehlt, dass ich trotz allem meinen Lieblingsspielen und den Vergnuegungen die ein Casino bietet, nachgehen kann – einfach mit Hilfe des Internet.
Somit surfte ich durch das Netz auf der Suche nach den sogenannten besten Online Casinos. Allerdings fand ich nicht das, nach welchem ich suchte. Eigentlich wollte ich schon aufgeben, aber stiess auf eine Webseite, die eine lange Liste mit Online Casinos anbot. Der Name der Seite ist http://www.blackjackkostenlos.com/. Ich war wirklich gluecklich, dass ich diese gefunden hatte, denn ich konnte wieder meiner Casinospielsucht froenen ohne direkt ins Casino zu gehen. Die Internetseite hatte auch Beurteilungen diverser Online Casino, wie z. B. http://www.blackjackkostenlos.com/europa-casino.html, und das fand ich sehr gut und nuetzlich.
Jetzt da ich mein Casino gefunden habe, spiele ich Poker, Blackjack, Roulette oder am Spielautomaten wann immer ich moechte und das ohne einen Pfennig Geld auszugeben. Als ich das alles herausfand war ich wirklich froh, schon alleine die Erkenntnis, dass ich nicht mehr eine stressige Reise nach Vegas unternehmen muss, um ins Casino zu gehen macht die Sache einfacher. Momentan befinde ich mich in einem Glueckszustand. Also, ich lade alle Casinoliebhaber da draussen ein, mich in einen Internetraum zu begleiten, um dort unseren liebsten Casino-Vergnuegungen nachzugehen. Der Blog endet leider hier, allerdings werde ich bald noch ueber weitere Spielerfahrungen schreiben.
26.5.12 17:39


Mein Spiele Blog

Dies ist mein Spiele Blog. Ja, ich liebe Spiele und ich schaeme mich auch nicht dafuer es zuzugeben. Mein Blog dreht sich um Spiele und wenn Du auch so ein Spielefreak bist, dann wirst Du mein Blog bestimmt gut leiden koennen.
25.5.12 13:35





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung